Karrierewechselhunde

Hier stellen wir Hunde vor, bei denen sich in der Ausbildung herausstellt, dass diese lieber eine andere Aufgabe haben möchten. Einige eignen sich nicht als Assistenzhund, da sie Unsicherheiten entwickelt haben, der Jagdinstikt zu strark ausgeprägt ist, sie nicht gut an der Leine laufen können oder mit der Zeit kein Interesse mehr an ihrer Arbeit haben. Die Hunde die hier angeboten werden sind gut sozialisiert und ausgebildet und freuen sich auf eine neue Aufgabe als z.B. Familienhund.


Didi

2,5 jährige Labrador Retriever Hündin

Didi sucht ein neues Zuhause als Familienhund- unbedingt zu Kindern. Sie lebt problemlos im großen Rudel. Kann aber auch als Einzelhund vermittelt werden. Sie kann Sport, kann auch PTBS ist aber nicht als Assistenzhund geeignet. Didi möchte einfach nicht gut genug an der Leine gehen, hört aber perfekt im Freilauf und jagt nicht.


Fähe

7 Monate alte Harzer Fuchs Hündin

Fähe sucht ein neues Zuhause, nur bedingt zu Kindern. Fähe wurde von uns 4 Monate lang ausgebildet und kennt die Junghundebasics. Sie ist eine sehr leicht führige Hündin und möchte einfach nur gefallen. Sie geht super an der Leine.


Wenn Sie mich kennen lernen möchten und Interesse an mir haben, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.
Christin Remmers
info@hund-als-helfer.de
Mo-Fr von 9:00 Uhr – 19:00 Uhr
Telefonnummer 04180/2443197 und 0152/33508184